Unsere Chancen im Tourismus
  • Registrieren
Tourismus & Chancen in Bad Schwalbach

Bistro33

Wir können mit dem Instrument Landesgartenschau, einen langanhaltenden positiven touristischen Aufschwung bewirken. Denn das oberste Ziel ist es mehr Leben, mehr Menschen und Gäste für die Stadt und die Region zu begeistern und einhergehend mit mehr Gewerbe und Kultur einen Zuwachs an (jungen) Einwohnern und Besuchern zu erzielen.

Letztendlich ergibt sich daraus eine erhöhte Steuereinnahme, die dann eine Aufwärtsspirale in Gang setzt, die eine solide Basis für eine positive Zukunft bringt. Für die Umsetzung ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Die Landesgartenschau wird mehrere Hunderttausend Besucher nach Bad Schwalbach locken. Eine willkommene Werbeplattform für Bad Schwalbach und die Region um die neue Tourismusregion zu präsentieren.

IMG 5748
 

Den Impuls und den Schwung der Landesgartenschau gilt es zu nutzen, dann wird vieles möglich werden, weil Anpassungen ohnehin angegangen werden.

Bezüglich der Vermarktungsthemen, insbesondere der Infrastrukturplanungen, dem Aufbau der Website und deren Erstbestückung steigen wir jetzt in ein Umsetzungskonzept ein, entsprechende Fördermittel sind bewilligt.

Natürlich sind und werden zu diesem Thema viele Gespräche und Ideenrunden geführt, u.a. mit Trendforschern, diversen Tourismus- und Marketingfachleuten, den lokalen Institutionen, ehrenamtlichen, semi- und vollprofessionellen Anbietern in der Region und den Planern der Anlagen für die Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018. Das Konzept ist teils in enger Abstimmung entstanden, steht also bezüglich der zuständigen Akteure auf breiten Füßen.

IMG 93521kl

Um das Potenzial für die touristische Vermarktung nutzen zu können, müssen sich die Inhalte des touristischen Konzepts im Ausstellungskonzept der Landesgartenschau wiederspiegeln. Sie müssen aus diesem langfristigen Konzept rückwärts auf das Ereignis Landesgartenschau aufgesetzt werden. Weil wir wissen, dass die meisten Besucher der Landesgartenschau Tagesgäste sind, die unsere Hotspots an diesem Tag nicht besuchen werden, projizieren wir das touristische Konzept in die Landesgartenschau hinein. Damit die Werbebotschaft ihr Ziel erreicht. Diese Ideen werden aktuell in konkrete Entwürfe überführt, die wir „Präsente" im Ausstellungsbereich der Landesgartenschau nennen.

BHF bad schwalbach 1970 

Mehr lesen

Sie möchten uns etwas mitteilen?






Suchen & Finden