Streuobstkreis Mittlerer Taunus e.V.
  • Registrieren
Apfel und Wein Oberjosbach

IMG 9112kl

Der Streuobstkreis Mittlerer Taunus e.V. dient der Erhaltung und Verarbeitung von alten Obstsorten, der Schaffung und Verbreitung von landschaftstypischen Streuobstkulturen im Taunus. Er ist Teil der Streuobstroute im Nassauer Land e.V und gemeinützig anerkannt.

Gemeinsam mit Naturschützern, Landwirten, Keltereien, Gastronomien und allen, die Interesse an Streuobstwiesen haben, möchten er an dem Bestehen dieser Kulturlandschaft arbeiten. Neben dem nachhaltigen Betreiben von Streuobstwiesen und der ökologischen Herstellung unterschiedlichster Produkte aus Streuobst bietet der Streuobstkreis MT jährlich verschiedene Veranstaltungen an. Zum Beispiel: Obstbaumschnittkurse, Kelterseminare, Apfelweinproben und naturkundliche Führungen sollen sowohl die regionale Identität, als auch das Verbraucher- und das Naturschutzbewusstsein in jeder Altersschicht stärken. Neben regelmäßigen Veranstaltungen unterstützten der Streuobstkreis MT den regionalen Tourismus durch das Angebot naturnaher Erholungsziele und die Pflege von Rad-und Wanderwegen. 

Die gewerblichen Mitgliedsbetriebe des Streuobstkreises Mittlerer Taunus e.V. werden bei der LGS in Bad Schwalbach präsentiert durch:

Manufaktur „Apfelundwein-Oberjosbach GbR“, I + W. Schneider in Niedernhausen, Info: http://www.apfelundwein.de, Thorstens Stöffchen „Nebenerwerbsbetrieb von Thorsten Puff“ in Hünstetten-Oberlibbach und die Kelterei „Most-und Weinlädchen“, C. u. K. Höchst, in Hünstetten-Bechtheim.

Sie möchten uns etwas mitteilen?






Suchen & Finden