Wandelgang am Weinbrunnen
  • Registrieren

Baumaßnahme Eigenbetrieb Staatsbad der Stadt Bad Schwalbach

 

Im Vorfeld der Landesgartenschau 2018 wird auch der Wandelgang zwischen Stahlbadehaus und Weinbrunnen-Gebäude gründlich renoviert. Im Einklang mit dem im August 2015 bereits fertiggestellten Weinbrunnenplatz soll er in neuem Glanz erstrahlen und so der gesamte Bereich zu einem liebeswerten Ort des Verweilens in Bad Schwalbach werden.

Die Renovierungsarbeiten werden durch den Eigenbetrieb Staatsbad der Stadt Bad Schwalbach in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege in insgesamt drei Bauabschnitten durchgeführt.

Der erste davon, die dringend notwendigen Dachdeckarbeiten sind bereits abgeschlossen, nun geht es in den folgenden beiden Bauabschnitt mit Bodenarbeiten sowie der Betonsanierung der Stützen und Dachunterzüge ab Montag, den 2. Mai weiter. Die Bauarbeiten sind mit mehreren Monaten angesetzt.

 

Die Arbeiten an Boden und Stützen werden in zwei Bauabschnitte unterteilt, um so auch während der laufenden Bauarbeiten stets den Zugang zum Kurpark für Besucher offen zu halten. Zunächst über den Bereich vor der Tanzschule, danach über den Wandelgang selber.

Über eine kurzfristige komplette Sperrung informieren wir Sie hier:   Zurzeit keine Sperrung des Wandelganges

Der gesamte Weinbrunnen sowie die im vergangenen Jahr neu angelegte Rosenterrasse ist mit kostenfreien, öffentlichen WLAN ausgerüstet und lädt, gerade jetzt mit Beginn der warmen Jahreszeit zum Verweilen ein.

 

Sie möchten uns etwas mitteilen?






Suchen & Finden