Baum des Jahres 2016
  • Registrieren

M150507 16BadSchwalbachkl

Winterlinden(Tilia cordata) im Kurpark-Menzebachtal

 

Die Stiftung Baum des Jahres würdigt die Linde als Baum mit den vielfältigsten Verwendungsmöglichkeiten, der höchsten Wertschätzung und der größten Bedeutung in der Mythologie. Die Linde ist das Symbol der Liebe, der Güte, der Gastfreundschaft und Bescheidenheit.

Diese Symbolik soll auf die Erzählung von Philemon und Baucis zurückgehen, dem alten Ehepaar, das sich nichts mehr erwünschte als gemeinsam zu sterben, damit keiner von ihnen den Tod des anderen erleben müsse. Zeus erfüllte ihnen diesen Wunsch; als der Tod zu ihnen kam, verwandelte er die beiden in Bäume: Philemon in eine Eiche und Baucis in eine Linde. „Es gibt keinen Baum, der mehr mit der Liebe des Menschen verbunden ist und das alleine ist schon eine Kostbarkeit", so Dr. Silvius Wodarz, Präsident der Baum des Jahres Stiftung. Die Schirmherrschaft für die Winterlinde hat die stellvertretende Vorsitzende der CDU Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, übernommen.

Die Winterlinde ist ein sommergrüner Laubbaum, sie erreicht eine Höhe von 15-25 Metern und ist somit die kleinere der Lindenschwestern, dennoch kann auch sie bis zu 1000 Jahre alt werden.

Die Winterlinde kommt vorwiegend in den Mittelgebirgen Europas vor, im nördlichen Tiefland ist sie seltener. Sie ist ziemlich zerstreut in sommerwarmen Eichen-Hainbuchen-Wäldern auf frischen und meist tiefgründigen Böden zu finden.

Die Winterlinde als "Straßen- und Parkbaum" ist natürlich auch in den Kurparktälern zu finden, da sie sich gut eignet als Alleen-, Parkplatz-, Promenaden-, Fußgängerzonen- und Entréesbaum.

Das Holz der Winterlinde unterscheidet sich nicht vom Holz der Sommerlinde. Die Hauptnutzung des Lindenholzes liegt in der Bildhauerei, der Schnitzerei und Drechslerei. Lindenbast, wurde schon in den Pfahlbauten der Steinzeit zur Herstellung geflochtener Gebrauchsgüter genutzt. Heute wird er noch verwendet als Gärtnerbast und zum Basteln. Mehr über die Linden...

 

Sie möchten uns etwas mitteilen?






Suchen & Finden